Test

Headline Sub

Introtext Lorem Ipsum ist ein einfacher Demo-Text für die Print- und Schriftindustrie. Lorem Ipsum ist in der Industrie bereits der Standard Demo-Text seit 1500, als ein unbekannter Schriftsteller eine Hand voll Wörter nahm und diese durcheinander warf um ein Musterbuch zu erstellen. Es hat nicht nur 5 Jahrhunderte überlebt, sondern auch in Spruch in die elektronische Schriftbearbeitung geschafft (bemerke, nahezu unverändert). Bekannt wurde es 1960, mit dem erscheinen von “Letraset”, welches Passagen von Lorem Ipsum enhielt, so wie Desktop Software wie “Aldus PageMaker” – ebenfalls mit Lorem Ipsum.

Haupttext Lorem Ipsum ist ein einfacher Demo-Text für die Print- und Schriftindustrie. Lorem Ipsum ist in der Industrie bereits der Standard Demo-Text seit 1500, als ein unbekannter Schriftsteller eine Hand voll Wörter nahm und diese durcheinander warf um ein Musterbuch zu erstellen. Es hat nicht nur 5 Jahrhunderte überlebt, sondern auch in Spruch in die elektronische Schriftbearbeitung geschafft (bemerke, nahezu unverändert). Bekannt wurde es 1960, mit dem erscheinen von “Letraset”, welches Passagen von Lorem Ipsum enhielt, so wie Desktop Software wie “Aldus PageMaker” – ebenfalls mit Lorem Ipsum.

 

Tabellentest 1 (mit Plugin TablePress)

Column 1Spalte 2 enKopf Spalte 3Spalte 4Spalte 5
rthrthrthrthrthrttrhrth
rthrthrthrthrthrth
rthrthrthrthrthrthrth
rthrthrthrththrthrthrth
Thematische ZuständigkeitDie Arbeitsgemeinschaft erarbeitet Verfahrensvorgaben, Handreichungen und Mustertexte vor allem für den Bereich der klinischen Studien außerhalb von AMG und MPG (d.h. Studien, die [nur] berufsrechtlich beraten werden). Die Dokumente sollen eine Hilfestellung für die Arbeit von Ethikkommissionen und Antragstellern darstellen. Zugleich sollen sie die Arbeitsweise der Ethikkommissionen in einem Bereich vereinheitlichen, in dem es wenig gesetzliche Vorgaben gibt und keine formal federführenden Kommissionen.
Häufigkeiten der Treffenca. drei- bis viermal pro Jahr
Aktuelle ThemenSeit 2018: Entwicklung und Betreuung des Verfahrens der koordinierten Bearbeitung multizentrischer Studien
Erstellung einer Handreichung zum Verfahren der koordinierten Bearbeitung
Mustertexte für die Information und Einwilligung bei Studien außerhalb AMG/MPG (zuletzt: Anpassung an die DSGVO)

 

Test

Es gibt viele Variationen der Passages des Lorem Ipsum, aber der Hauptteil erlitt Änderungen in irgendeiner Form, durch Humor oder zufällige Wörter welche nicht einmal ansatzweise glaubwürdig aussehen. Wenn du eine Passage des Lorem Ipsum nutzt, solltest du aufpassen dass in der Mitte des Textes keine ungewollten Wörter stehen.

Jahrbücher

Highlight Teaser

Lorem Ipsum ist ein einfacher Demo-Text für die Print- und Schriftindustrie. Lorem Ipsum ist in der Industrie bereits der Standard Demo-Text seit 1500, als ein unbekannter Schriftsteller eine Hand voll Wörter nahm und diese durcheinander warf um ein Musterbuch zu erstellen.

Button Text

Einzelüberschrift H1 frei gesetzt

Einzelüberschrift H2 frei gesetzt

Einzelüberschrift H3 frei gesetzt

Intro Headline Handreichungen und Mustertexte

Pressemitteilung
07/01/2021
Pressemitteilung Test 1 EN Weblink Dummy EN

Downloads / Testrepository nach Taxonomy vorgefiltert (Presse OR Pressemitteilung OR Satzung OR Vortrag)

Vortrag
09/03/2021
Clin­i­cal Trial reg­u­la­tion 536/​2014: Addi­tional Pro­tec­tion for spe­cific study pop­u­la­tions (PDF|1MB)

Euro­pean Com­mis­sion — DG Santé CTR-​Training

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Satzung
08/02/2021
Beitragsordnung (PDF|7KB)

Die Beitrag­sor­d­nung wurde auf­grund §6 der Satzung des Vere­ins durch die Mit­gliederver­samm­lung am 27. Feb­ruar 2010 in Mannheim beschlossen, geän­dert durch die Mit­gliederver­samm­lung des Vere­ins am 25. Juni 2011 in Berlin.


Satzung
08/02/2021
Satzung (PDF|94KB)

Die Satzung wurde beschlossen durch die Mit­gliederver­samm­lung des Vere­ins am 12. Novem­ber 2005 in Berlin, geän­dert durch die Mit­gliederver­samm­lun­gen des Vere­ins am 27. Novem­ber 2010 in München, am 25. Juni 2011 in Berlin und am 21. Juni 2014 in Berlin.


Pressemitteilung
07/01/2021
Pressemitteilung Test 2 länger länger Dummy PDF (PDF|13KB)

Lorem Ipsum – Es hat nicht nur 5 Jahrhunderte überlebt, sondern auch in Spruch in die elektronische Schriftbearbeitung geschafft (bemerke, nahezu unverändert). Bekannt wurde es 1960, mit dem erscheinen von „Letraset“, welches Passagen von Lorem Ipsum enhielt, so wie Desktop Software wie „Aldus PageMaker“ – ebenfalls mit Lorem Ipsum.


Pressemitteilung
07/01/2021
Pressemitteilung Test 1 EN Weblink Dummy EN

Vortrag
06/07/2020
Eth­i­cal review of med­ical research in Ger­man and cur­rent eth­i­cal issues in a world of glob­al­ized clin­i­cal research (PDF|1MB)

Ph.D. Retreat, LMU Munich

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Vortrag
08/12/2019
The Organ­i­sa­tion and Per­for­mance of regional Med­ical Ethics Com­mit­tees in Ger­many englisch (PDF|2MB) chinese (PDF|2MB)

Inter­na­tional Con­fer­ence on China’s Ethics Com­mit­tee Devel­ope­ment

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Vortrag
02/12/2019
Clin­i­cal Trial Reg­u­la­tion and Ethics-​Committee Pre­pared­ness in Ger­many (PDF|1MB)

DIA — Clin­i­cal Trial Reg­u­la­tion, Ams­ter­dam

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Vortrag
11/11/2019
How to inter­prete an Investigator‘s Brochure for mean­ing­ful Risk Assess­ment: View Point and Expec­ta­tions of Ethics Com­mit­tee (PDF|661KB)

AGAH Dis­cus­sion Forum

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Vortrag
03/04/2019
Informed Con­sent (PDF|669KB)

EU NT Train­ing, Joint assessment according to the new clinical trial regulation 536/2014 from the view of ethics committees and national regulatory agencies, Bonn

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Vortrag
02/04/2019
Eth­i­cal view on com­plex clin­i­cal tri­als (PDF|2MB)

EU NT Train­ing, Joint assessment according to the new clinical trial regulation 536/2014 from the view of ethics committees and national regulatory agencies, Bonn

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Vortrag
26/03/2019
Impli­ca­tions of the Clin­i­cal Trial Reg­u­la­tion on clin­i­cal research with minors (PDF|2MB)

EUREC/​ENERI-​Meeting, Prague

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Vortrag
25/03/2019
News from Brus­sels and Lon­don regard­ing EU Reg­u­la­tion and EU Por­tal (PDF|1MB)

EUREC-​Meeting, Prague

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Vortrag
24/10/2018
Eth­i­cal issues with seam­less and adap­tive Mas­ter Pro­to­cols (PDF|1MB)

CTFG-​Meeting, Bonn

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Vortrag
01/08/2018
The new EU Gen­eral Data Pro­tec­tion 2016/​679 and Clin­i­cal Research (PDF|2MB)

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Vortrag
26/02/2018
How will Ethics Com­mit­tees be Impacted by the EU Clin­i­cal Tri­als Reg­u­la­tion? (PDF|2MB)

EUCROF-​Conference, Vienna

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Vortrag
12/05/2017
The Impact of the EU Reg­u­la­tion 536/​2014 on the Research Ethics Com­mit­tees in Ger­many (PDF|3MB)

Inter­na­tional Day of Clin­i­cal Tri­als, Krakow

Prof. Dr. med. Joerg Hasford


Team Mitglieder / Test

Introtext test falls gebraucht. Introtext test falls gebraucht. Introtext test falls gebraucht. Introtext test falls gebraucht.

Prof. Dr. med. Roland Jahns

 
Würzburg
Ethik-Kommission der Universität Würzburg
zum Profil

Prof. Dr. Wolf­gang E. Berdel

 
Münster
Ethik-​Kommission der Ärztekam­mer Westfalen-​Lippe und der West­fälis­chen Wilhelms-​Universität Münster
zum Profil

Dr. rer. nat. Sabine Bein

Beisitzerin
 
Essen
Ethik-Kommission der Universität Duisburg-Essen
zum Profil

Prof. Dr. med. Renke Maas

Stellvertretender Vorsitzender
 
Erlangen
Ethik-​Kommission der FAU Erlangen-​Nürnberg | Ethik-​Kommission der Bay­erischen LÄK
zum Profil

Dr. med. Andrea Wagner

 
Mainz
Ethik-​Kommission der Lan­desärztekam­mer Rheinland-​Pfalz
zum Profil

Prof. Dr. iur. Jochen Taupitz

Beisitzer
 
Mannheim
Ethik-Kommission der Med. Fakultät Heidelberg
zum Profil

RAin Julia Rümler

Beisitzerin
 
Düsseldorf
Ethik-Kommission der Ärztekammer Nordrhein
zum Profil

Dr. phil. Angelika Hüppe

Beisitzerin
 
Lübeck
Ethikkommission der Universität zu Lübeck
zum Profil

Prof. Dr. med. Ignaz Wessler

Beisitzer
 
Mainz
Ethik-Kommission bei der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
zum Profil

Prof. Dr. med. Kurt Racké

 
Bonn
Ethikkommission an der Med. Fakultät der Universität Bonn, Ethik-Kommission der Ärztekammer Nordrhein
zum Profil

Prof. Dr. iur. Sebastian Graf v. Kielmansegg

Schriftführer
 
Kiel
Ethik-Kommission der Med. Fakultät der CAU zu Kiel
zum Profil

Dr. med. Guido Grass

Schatzmeister
 
Köln
Ethik-​Kommission der Medi­zinis­chen Fakultät der Uni­ver­sität zu Köln
zum Profil

Prof. Dr. med. Georg Schmidt

Vorsitzender
 
München
Ethikkommission der Tech­nis­chen Uni­ver­sität München
zum Profil

Team Mitglieder / Groß Test

Introtext test falls gebraucht. Introtext test falls gebraucht. Introtext test falls gebraucht. Introtext test falls gebraucht.

Prof. Dr. med. Joerg Hasford

Ehrenvorsitzender
zum Profil

Prof. Dr. iur. Sebastian Graf v. Kielmansegg

Schriftführer
 
Kiel
Ethik-Kommission der Med. Fakultät der CAU zu Kiel
zum Profil

Maintext

Glauben oder nicht glauben, Lorem Ipsum ist nicht nur ein zufälliger Text. Er hat Wurzeln aus der Lateinischen Literatur von 45 v. Chr, was ihn über 2000 Jahre alt macht. Richar McClintock, ein Lateinprofessor des Hampden-Sydney College in Virgnia untersuche einige undeutliche Worte, “consectetur”, einer Lorem Ipsum Passage und fand eine unwiederlegbare Quelle.

Fragen und Antworten zu SARS-CoV-2 und Covid-19

Lorem Ipsum komm aus der Sektion 1.10.32 und 1.10.33 des “de Finibus Bonorum et Malorum” (Die Extreme von Gut und Böse) von Cicero, geschrieben 45 v. Chr. Dieses Buch ist Abhandlung der Ethiktheorien, sehr bekannt wärend der Renaissance. Die erste Zeile des Lorem Ipsum, “Lorem ipsum dolor sit amet…”, kommt aus einer Zeile der Sektion 1.10.32.


Teatime Glauben oder nicht glauben, Lorem Ipsum ist nicht nur ein zufälliger Text. Er hat Wurzeln aus der Lateinischen Literatur von 45 v. Chr, was ihn über 2000 Jahre alt macht. Richar McClintock, ein Lateinprofessor des Hampden-Sydney College in Virgnia untersuche einige undeutliche Worte, “consectetur”, einer Lorem Ipsum Passage und fand eine unwiederlegbare Quelle. Lorem Ipsum komm aus der Sektion 1.10.32 und 1.10.33 des “de Finibus Bonorum et Malorum” (Die Extreme von Gut und Böse) von Cicero, geschrieben 45 v. Chr. Dieses Buch ist Abhandlung der Ethiktheorien, sehr bekannt wärend der Renaissance. Die erste Zeile des Lorem Ipsum, “Lorem ipsum dolor sit amet…”, kommt aus einer Zeile der Sektion 1.10.32.

Glauben oder nicht glauben, Lorem Ipsum ist nicht nur ein zufälliger Text. Er hat Wurzeln aus der Lateinischen Literatur von 45 v. Chr, was ihn über 2000 Jahre alt macht. Richar McClintock, ein Lateinprofessor des Hampden-Sydney College in Virgnia untersuche einige undeutliche Worte, “consectetur”, einer Lorem Ipsum Passage und fand eine unwiederlegbare Quelle. Lorem Ipsum komm aus der Sektion 1.10.32 und 1.10.33 des “de Finibus Bonorum et Malorum” (Die Extreme von Gut und Böse) von Cicero, geschrieben 45 v. Chr. Dieses Buch ist Abhandlung der Ethiktheorien, sehr bekannt wärend der Renaissance. Die erste Zeile des Lorem Ipsum, “Lorem ipsum dolor sit amet…”, kommt aus einer Zeile der Sektion 1.10.32.

Testimonails Slider Test

Introtext falls gebraucht. Introtext falls gebraucht. Introtext falls gebraucht. Introtext falls gebraucht.

  • Medizinische, juristische und ethische Perspektiven zu harmonisieren, ist von fundamentaler Bedeutung. Als juristisches Mitglied der Ethikkommission ist es für mich besonders spannend, die medizinische Forschung zu unterstützen und mit den Persönlichkeitsrechten von Patient*innen und Proband*innen in Einklang zu bringen.
    Prof. Dr. Jens Puschke LL.M., Dekan des Fachbereichs Rechtswissenschaften, Professur für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie und Medizinstrafrecht, Philipps-Universität Marburg (Bildnachweis: Foto Markus Farnung)
    Ethik-Kommission des Fachbereichs Medizin der Philipps-Universität Marburg
  • Als Patientenvertreter in der Ethikkommission fühle ich mich für die an Studien teilnehmenden Patienten und Probanden verpflichtet. Mir ist das gesundheitliche Wohlergehen der Patienten und Probanden bei Teilnahme an Studien wichtig, damit ihnen der wissenschaftliche Fortschritt zu Gute kommt.
    Manfred Pfeiffer, Dipl. Betriebswirt, Patientenvertreter, Das PatientenForum e.V., Bundesverband für Patienten-&-VersichertenInteressen
    Ethik-​Kommission der Lan­desärztekam­mer Rheinland-​Pfalz
  • Hochqualitative klinische Studien sind in der Medizin unverzichtbar. Ich engagiere mich in der Ethikkommission, damit Patienten am klinischen Fortschritt teilhaben können und für zukünftige Therapieentscheidungen valide Daten zur Verfügung stehen.
    PD Dr. med. Stefan Wilop, Medizinischer Leiter, MVZ West GmbH Hämatologie Onkologie
    Ethik-​Kommission an der Medi­zinis­chen Fakultät der RWTH Aachen
  • Der medizinische Fortschritt stellt uns in der Forschung vor immer neue ethische Herausforderungen. Ich engagiere mich in der Ethik-Kommission, um hinsichtlich ethischer Richtlinien immer up-to-date zu bleiben, vor allem auch im Bereich des Datenschutzes. Zudem bereichert der interdisziplinäre Diskurs meine Arbeit als klinischer Forscher.
    Dipl.-Psych. Dr. rer. nat. Janine Gronewold, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Klinik für Neurologie, Universitätsmedizin Essen
    Ethik-​Kommission der Medi­zinis­chen Fakultät der Uni­ver­sität Duisburg-​Essen
  • In der Ethik-Kommission betrachten wir klinische Forschung über die rein medizinischen und wissenschaftlichen Aspekte hinaus unter ethischen, rechtlichen und patientenorientierten, lebenspraktischen Aspekten. Dies hilft mir auch bei meiner eigenen Forschung bessere Fragen zu stellen.
    Prof. Dr. med. Renke Maas, Professur Klinische Pharmakologie, Vorsitzender der Ethik-Kommission
    Ethik-​Kommission der Friedrich-​Alexander-​Universität Erlangen-​Nürnberg

Maintxt Test Headline

Lorem Ipsum ist ein einfacher Demo-Text für die Print- und Schriftindustrie. Lorem Ipsum ist in der Industrie bereits der Standard Demo-Text seit 1500, als ein unbekannter Schriftsteller eine Hand voll Wörter nahm und diese durcheinander warf um ein Musterbuch zu erstellen.

Überheadline falls nötig

Introtext falls gebraucht. Introtext falls gebraucht. Introtext falls gebraucht. Introtext falls gebraucht.

Meine Artikelüberschrift

Lorem Ipsum – Es hat nicht nur 5 Jahrhunderte überlebt, sondern auch in Spruch in die elektronische Schriftbearbeitung geschafft (bemerke, nahezu unverändert). Bekannt wurde es 1960, mit dem erscheinen von „Letraset“, welches Passagen von Lorem Ipsum enhielt, so wie Desktop Software wie „Aldus PageMaker“ – ebenfalls mit Lorem Ipsum.

Artikel 2 länger Länger

Lorem Ipsum ist ein einfacher Demo-Text für die Print- und Schriftindustrie. Lorem Ipsum ist in der Industrie bereits der Standard Demo-Text seit 1500, als ein unbekannter Schriftsteller eine Hand voll Wörter nahm und diese durcheinander warf um ein Musterbuch zu erstellen.

Introtext falls gebraucht. Introtext falls gebraucht. Introtext falls gebraucht. Introtext falls gebraucht.

article img

Meine Artikelüberschrift

Lorem Ipsum – Es hat nicht nur 5 Jahrhunderte überlebt, sondern auch in Spruch in die elektronische Schriftbearbeitung geschafft (bemerke, nahezu unverändert). Bekannt wurde es 1960, mit dem erscheinen von „Letraset“, welches Passagen von Lorem Ipsum enhielt, so wie Desktop Software wie „Aldus PageMaker“ – ebenfalls mit Lorem Ipsum.

article img

Artikel 2 länger Länger

Lorem Ipsum ist ein einfacher Demo-Text für die Print- und Schriftindustrie. Lorem Ipsum ist in der Industrie bereits der Standard Demo-Text seit 1500, als ein unbekannter Schriftsteller eine Hand voll Wörter nahm und diese durcheinander warf um ein Musterbuch zu erstellen.

Artikelheadline

Lorem Ipsum ist ein einfacher Demo-Text für die Print- und Schriftindustrie.

article img

Test

Haupttext Lorem Ipsum ist ein einfacher Demo-Text für die Print- und Schriftindustrie. Lorem Ipsum ist in der Industrie bereits der Standard Demo-Text seit 1500, als ein unbekannter Schriftsteller eine Hand voll Wörter nahm und diese durcheinander warf um ein Musterbuch zu erstellen. Es hat nicht nur 5 Jahrhunderte überlebt, sondern auch in Spruch in die elektronische Schriftbearbeitung geschafft (bemerke, nahezu unverändert). Bekannt wurde es 1960, mit dem erscheinen v

read more

Testüberschrift

Testext Testext Testext Testext.

Nächste Veranstaltungen

Introtext, falls gebraucht. Lorem Ipsum ist ein einfacher Demo-Text für die Print- und Schriftindustrie.

22. Sommertagung 2022

  • 22. Juni - Fortbildungsveranstaltung
  • 23. Juni - Sommertagung
  • 24. Juni - Mitgliederversammlung
read more

40. Jahrestagung 2022

  • 23. November - Fortbildungsveranstaltung
  • 24. November - Jahrestagung
  • 25. November - Mitgliederversammlung
read more

23. Sommertagung 2023

  • 14. Juni - Fortbildungsveranstaltung
  • 15. Juni - Sommertagung
  • 16. Juni - Mitgliederversammlung
read more

Vergangene Veranstaltungen

Introtext, falls gebraucht. Lorem Ipsum ist ein einfacher Demo-Text für die Print- und Schriftindustrie.

39. Jahrestagung 2021

  • 10. November - Fortbildungsveranstaltung
  • 11. November - Jahrestagung
  • 12. November - Mitgliederversammlung
read more
Satzung
08/02/2021
Satzung (PDF|94KB)

Die Satzung wurde beschlossen durch die Mit­gliederver­samm­lung des Vere­ins am 12. Novem­ber 2005 in Berlin, geän­dert durch die Mit­gliederver­samm­lun­gen des Vere­ins am 27. Novem­ber 2010 in München, am 25. Juni 2011 in Berlin und am 21. Juni 2014 in Berlin.


Satzung
08/02/2021
Beitragsordnung (PDF|7KB)

Die Beitrag­sor­d­nung wurde auf­grund §6 der Satzung des Vere­ins durch die Mit­gliederver­samm­lung am 27. Feb­ruar 2010 in Mannheim beschlossen, geän­dert durch die Mit­gliederver­samm­lung des Vere­ins am 25. Juni 2011 in Berlin.